01_14
 Foren-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin  Chat
...ein aum entsteht...

 
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Landschaftsbau Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
...ein aum entsteht...
Autor Nachricht
STEINWALD
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.08.2007
Beiträge: 526

Beitrag ...ein aum entsteht... Antworten mit Zitat
.


Zuletzt bearbeitet von STEINWALD am 08.10.2011, 17:24, insgesamt einmal bearbeitet
21.08.2009, 21:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tssd
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 657
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,
versuch's doch mal im Aquaristikbedarf - Dort gibt's organische Filtermatten aus Sisal, die im Prinzip für den gewünschten Zweck geeignet sein könnten (Leider keine eigene Erfahrung damit).

Gruß
Tobias

_________________
Geist ist geil!
22.08.2009, 08:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Klaus-Dieter Kaufmann
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 657
Wohnort: Erkner b.Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
die filtermatten aus den umluft- und abluftgeräten täten es aber auch.

grüße
klaus

_________________
...der frühe vogel fängt den wurm. aber die zweite maus bekommt den käse!
22.08.2009, 09:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tssd
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 16.11.2006
Beiträge: 657
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Antworten mit Zitat
...aber sieh' zu, daß Du Deinen Sprühkleber nicht verlegst. Da scheint eine gewisse Gefahr zu bestehen....

_________________
Geist ist geil!
22.08.2009, 10:26 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bergischer Modellbauer
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 24.07.2007
Beiträge: 695
Wohnort: Overath

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Steinwald Bahn,

so wie es aussieht handelt es sich nicht um Filtermaterial sondern um Schleifvlies, es gibt es in grün und rotbraun.
Meistens sind es große runde Platten für Boden-Tellerschleifer.
Dieses Vlies müsste man eigentlich im Baumarkt bei Schleifmitteln bekommen.

Gruß...

_________________
Bergischer Modellbauer / Andreas

Ich bin Modellbahner, na und!!!
Modellbauer, aber glücklich!!!
22.08.2009, 18:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hguent2003
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Duisburg

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Baumbauer,

ich hab mal Filterwatte aus der Tierhandlung benutzt. Hat ca. 7 Euro gekostet, damit kann man wahrscheinlich tausende von Bäumen bauen:lol:



Das Baumgerüst wurde wie bekannt aus Draht gedreht, dabei hab ich allerdings die Äste zuerst gedreht und diese dann entsprechend zum Hauptstamm verzwirbelt. Wenn ich erst mit dem Stamm anfange, fehlen mir weiter oben immer die Äste (kein Draht mehr da) Weinen
Den Stamm halte ich mit Heißkleber zusammen. Dann kam eine Schicht Miliput Modelliermasse auf den Stamm und die unteren Hauptäste. Anschließend die anderen Äste mit Ponal-Wasser-Spüli Mischung bestrichen und feines Sägemehl drauf.

Dann die Filterwatte auseinanderzupfen, die Astenden mit Sprühkleber bespüht und dann die Watte aufbringen. Dabei darauf achten, dass die Watte möglichst fein auseinandergezupft wird. Dicht wird's von alleine. Bei diesem Baum hab ich wahrscheinlich schon wieder zu viel des Guten angebracht.



Anschließend mit der Airbrush und Tamiya Flat Earth alles eingesprüht. Kann man auslassen, wenn man eine Blautanne haben möchte Mit den Augen rollen
Sprühkleber drauf (von oben!) und dann erst eine Schicht feines Woodland Turf mittelgrün und danach "feines Laub mittelgrün" von Noch (Dazwischen natürlich noch mal Sprühkleber).



Hier mal ein Ausschnittfoto:



Gruß

Harald
22.08.2009, 18:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Long Valley Lumber &
aktiver Schreiber



Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 64
Wohnort: St.Gallen Schweiz

Beitrag Antworten mit Zitat


_________________
Gruß Dirk
23.08.2009, 22:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Volkmar 65
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 26.06.2007
Beiträge: 205
Wohnort: Thüringen/vacha

Beitrag Antworten mit Zitat
Wau !
Schade das du so weit von mir weg wohnst sonst würde ich fragen ob du Lehrlinge im baumbau annimst. Lachen
Volkmar

_________________
Nebenbahnen stilllegen aber Güter auf die Bahn
24.08.2009, 19:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Xango
aktiver Schreiber


Alter: 54
Anmeldungsdatum: 23.08.2009
Beiträge: 73
Wohnort: Hann. Münden

Beitrag Großartig! Antworten mit Zitat
Ich glaube ich muß mal in die Tierhandlung!

Ergänzung:

Ich war heute da und habe mir solch einen Riesenbeutel geholt. Das ist genial! Bei mir sit das Material weiß! (Also ideal für Weißtannen!)

Danke für den guten Tipp und ich werde dann bei Gelegenheit hier mal einen Baum vorstellen.
11.09.2009, 08:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hguent2003
begeisterter Schreiber



Anmeldungsdatum: 07.11.2006
Beiträge: 283
Wohnort: Duisburg

Beitrag Antworten mit Zitat
Volkmar 65 hat Folgendes geschrieben:
Wau !
Schade das du so weit von mir weg wohnst sonst würde ich fragen ob du Lehrlinge im baumbau annimst. Lachen
Volkmar


Danke für die Blumen, aber inspiriert wurde ich von dem Baumbaumeister schlechthin, Jos Geurts.

Holt euch 'ne gute Flasche Wein, schließt die Türen und wühlt euch durch folgenden Bericht. daumen

Gruß

Harald
13.09.2009, 22:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen     Foren-Übersicht » Landschaftsbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Flowers Online.